Am 24. Mai 2007 besuchte der VTI-Solingen e.V. das AWACS-Geschwader.

1-Tagesfahrt zur AWACS-Staffel bei Geilenkirchen, am Donnerstag dem 24.05.2007

                           >  Informationsbesuch bei der NATO E-3a Component  <

 

Früh am Morgen holte uns Herr Eisleben mit seinem Bus an den bekannten Einstiegstellen ab und brachte uns pünktlich um 09:15 Uhr zur Airbase. 

Herr Oberstabsfeldwebel Claus Kohnen nahm uns am Eingang in Empfang und führte uns zum Vortragsraum wo uns nach einem Erfrischungs-Getränk ein Informationsfilm über die Organisation und Mission des NATO Frühwarnsystems gezeigt wurde.

                                 

Es folgte eine Rundfahrt über die Airbase und Besichtigung eines AWACS-Flugzeuges aus dem NATO E-3A Verband. Hier wurden wir in 4 Gruppen durch alle Ecken der Maschine geführt und es wurde auf alle Fragen eine präzise Antwort gegeben.

Zum 25-jährigen Jubiläum der AWACS-Staffel wurde uns ein Flugzeug in den blauen Farben mit den Emblemen der 14 Mitglieds-Nationen gezeigt.

                                

Herr Verlande hielt dann einen äußerst interessanten und kurzweiligen Vortrag über die Einsätze des Verbandes. Ein kräftiger Applaus war unser Dankeschön dafür.

Nach dem guten Mittagessen im Club der Airbase kam das Ende des Besuchs bei der AWACS-Staffel und die Weiterreise nach Roermond in den Niederlanden.

Hier war der Besuch des  > Designer Outlet Center <  sowie der schönen Altstadt von Roermond angesagt, alles zur freien Verfügung.

Bei dem schönen Wetter waren sehr schnell Gartenlokale gefunden wo man ein leckeres Bier oder ein Köppken Coffie mit Appelgeback trinken konnte.

Um 18:30 Uhr folgte die problemlose Rückfahrt nach Solingen.

Es war ein schöner Tag.

Heinrich Lorsbach